cookies gebacken!

und wenn ich schon mal backe – also, was anderes als muffins und brownies aus der backmischung, ne? – dann suche ich mir auch was aus, das schon mit dem namen so richtig einen auf dicke hose macht. und das sind in diesem fall cream cheese chocolate chip cookies und apple raisin oatmeal cookies! hah! das sind die besten cookies (weil die einzigen), die ich je gebacken habe! (…lasst euch nicht von meinem geschwafel abschrecken, die cookies sind wirklich großartig!)

die rezepte habe ich bei betcha can’t eat just one gefunden. der name ist wahrlich passend… diese rezepte bringen sogar einen herd- und backofenmuffel wie mich dazu, nicht nur sabbernd vorm bildschirm zu hocken, sondern in der tat was selbst zu machen.

ich habe die mengenangaben grob umgerechnet und ein bisschen rumgepfuscht. für die chocolate chip cookies war sogar noch mehr zucker angegeben, aber das erschien mir arg viel. für die apple raisin cookies brauchte man natron. hatte ich nicht… die originalrezepte findet man auf dem blog.

bei mir waren die ofenfrischen cookies so weich, dass man sie eigentlich nur löffeln konnte. findige leute wissen wahrscheinlich, was man dagegen tut. ich hab sie einfach einen tag stehen lassen und dann waren sie perfekt.

das nächste mal werde ich übrigens diese hier backen. die haben einen noch eindrucksvolleren namen! chocolate chip cookie n’ oreo knock your socks off brownie bars. ich glaube, für mich ist das beste am backen das, was nach dem backen kommt: die vielfältigen gestaltungsmöglichkeiten, die sich da anbieten – fotos aufhübschen, rezept malen, schön verpacken.

… jaaa gut, das anschließende wegfuttern ist auch ganz okay.

3 Kommentare für “cookies gebacken!”

  1. Eva

    grins
    ich würd ja mal schnell rüberkommen
    lohnt sich vermutlich nicht, sind bestimmt schon alle weg, oder?

    Antworten
  2. Viola

    Also, meine Liebe, Deine Cookies sehen suuhuper aus, ABER, wenn Du diese fiesen Oreo-Teile machst und die dann noch so aussehen wie sie aussehen, schickst Du mir bitte mal schnell welche rüber, ja??!! Obwohl ich diesen Oreo-Hype nicht wirklich verstehe, außer schwarze Grusel-Zähne machen für ’ne Kinder-Geisterbahn, können die nicht so viel. Ich bin gespannt…. Tja, und Fragen-Foto-Freitag hab ich mal wieder NICHT hingekriegt.
    Steht das Wort „Legogebautes“ eigentlich schon im Duden??? Ach, und Dein gemaltes Rezept ist ein echter Traum. Liebe Grüße, Viola

    Antworten
  3. katie

    Photos look great :) If only i knew what the text said!! :)

    Antworten

Schreib einen Kommentar