Lieblingsalltagsallesmögliche…

Neulich ging es auf A Beautiful Mess um Lieblingsdinge. Habt ihr bestimmt auch gelesen, oder?   A Beautiful Mess liest ja jeder. Jedenfalls fand ich die Idee gut. Eine Schwester hätte ich sogar auch zu bieten, aber die ist leider nicht in der Nähe. Vielleicht kann ich sie ja mal überreden und dann machen wir einen echten Sister Stuff Post. Für dieses Mal habe ich das mit mir alleine gemacht und wahllos Dinge zusammengetragen, die Lieblings… Alltags… oder Neueste… sind. Das hat Spaß gemacht. Wenn mir noch mehr einfällt, gibt es in dieser Reihe demnächst noch mehr.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden1

Helltürkis. Aqua. Mint. Wie auch immer man das nennen möchte.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden3

Müsli. Wenn lecker Früchte im Haus, dann mit Früchten. Und Milch. Wenn mit ohne Früchte, dann mit Joghurt. Natürlich haben wir immer Äpfel und meistens Bananen da, aber die sind mir zu schnöde für mein Müsli. Außerdem seht ihr hier gleich mein Lieblingsobst: Nektarinen! Erdbeeren sind nett. Aber Nektarinen…

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden4

Die Farbe, nä? Und das Muster mag ich auch sehr.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden5

An diesem Bücherstapel kann man drei Dinge gut erkennen: 1. Ich lese gerne Fantasy. 2. Ich lese gerne Jugendbücher. 3. Ich lese kaum noch. Diesen Stapel hätte ich früher wahrscheinlich innerhalb von drei Monaten durchgelesen. Heutzutage habe ich erst die unteren Drei gelesen und dafür ein halbes Jahr gebraucht. Das Geheimnis der 7. Hexe habe ich eigentlich für die Sprosse ausgeliehen. Eva Ibbotson schreibt grandiose Geschichten. Wir haben mehrere Hörbücher von ihr. Vom obersten habe ich bisher nur zehn Seiten gelesen, aber ich kann jetzt schon sagen, dass mir Eshkol Nevos Erzählstil sehr gut gefällt!

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden6

Hält sich in Grenzen. Ich bin mehr so der Naturtyp :-) Und der faule Typ. Der lieber-fünf-Minuten-länger-schlafen-Typ.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden8

Rot und helles Türkis. Oder Aqua. Oder Mint…

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden9

Das ist mehr oder weniger die einzige Spruchkarte im Haus. Es gibt noch eine andere, auf der steht: Im Zweifel rufst du deine Mutter an. Die ist auch gut, aber die mit dem Pferd ist besser. Völlig sinnlos, aber das mag ich.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden10

Kein Kommentar.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden11

Kaffee am Morgen. Ein Muss. Diesen speziellen Tee. Sonst Leitungswasser.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden12

Neulich musste ich zum Amt. Das macht mich immer sehr unglücklich. Versaut mir den Tag. Da werde ich sehr kindisch und trotzig. Auf der Suche nach einem Parkplatz habe ich festgestellt, dass ich quasi direkt vor Lys Vintage gelandet war. Hach, die kleinen Gnaden! Also schnell den Amtsbesuch absolviert und dann zu den schönen Dingen. Da auch ein Termin aufm Amt leider nicht den Kauf von teuren Dekotüddelüt rechtfertigt, habe ich mich mit dieser Karte begnügt und bin äußerst wohl gestimmt nach Hause gefahren.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden13

Diese Filzbox bei der letzten Craftnight.

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden14

Beim Zaunbau mussten wir Pfosten zusägen. Diese Holzwürfel blieben über. Welch gefundenes Fressen für den ambitionierten Heimwerker! Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher, was draus wird, aber irgendwas wird draus. Im Moment tendiere ich zu Kerzenständern. Ich muss nur noch unsere großen Holzbohrer finden. Habt ihr noch Ideen?

 

Lieblingsalltags_byheiterwerden2

:-)

13 Kommentare für “Lieblingsalltagsallesmögliche…”

  1. julia

    oh, was für eine schöne reihe deiner lieblingsdinge! den beitrag habe ich verpasst bei abm! die kaffeedose ist wunderschön, mint ist och mene lieblingsfarbe, aus den würfeln kannste doch echte würfel machen. haste nicht so einen „brennpeter“? da kannste dann die augenzahlen reinbrennen. und chips – ach ja!!! her damit! lg

    Antworten
    • steffi

      Brennpeter :-)
      Hab ich leider nicht, so ein Ding, aber die Idee ist auf jeden Fall gut!

      Antworten
  2. Stefanie

    Mint mag ich gerade auch sehr!
    Für die Bücher bräuchte ich wohl nur drei Tage, aber ich lese auch nicht, ich inhaliere ;)
    Kerzenständer aus den Holzklötzen hört sich gut an, bei Pinterest habe ich mal voll schöne gesehen, da wurden das unbehandelte Holz in sehr flüssige Farbe getunkt, aber nur so eben gerade das die Farbe leicht hochzieht, die sahen mal richtig schön aus und das geht auch bestimmt in mint ;)
    Deine Lieblings gefallen mir!
    Lieben Gruß
    Stefanie

    Antworten
  3. Hej Hanse

    Höchst unterhaltsam, deine Lieblingsdinge… Mint ist auch einer meiner Farbfeunde, Klotzkerzenständer find ich gut, der Stern auf dem Filzkästchen hat ja jetzt die richtige Größe ;), Stadt -klar – dito und die Chips sind bei uns – leider, leider – Fußball-Guck-Dauerbegleiter! Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Ulli

    Antworten
  4. Myriam

    Das Hamburg-Poster wohnt hier auch, im Esszimmer. Ich bin ja sehr pingelig mit Wanddekoration, aber das mag ich immer noch jeden Tag.

    Antworten
  5. Viola

    Schöne Dinge hast Du zusammengetragen, muss ich mir merken und nachmachen, wenn ich dazu komme. ABM lese ich fast nie, sollte ich aber wieder öfter machen. Das Circus-Kärtchen ist super und um das Poster bin ich auch schon herumgeschlichen. Das Filzkörbchen gefällt mir sehr, die Farbkombi ist super. Euch noch eine schöne Woche, liebe Grüße, Viola

    Antworten
  6. Eva

    A beautiful mess – jetzt muss ich mich outen: noch nie gehört… ich krieg auch nix mehr mit. Die Idee der Lieblingsdinge kenn ich dennoch und bei dir mal wieder sehr gelungen. Würd sofort mit dirnen Kaffee trinken gehen :)

    Antworten
  7. Nike

    Alles, alles, alles!
    Und die Würfel, nä? Haste viele? Wenn die nicht danach schreien, dass Du da das versammelte Gesprosse mit Acrylfarbe drauf los lässt. All die Möglichkeiten! So lange halt ein paar für dich abfallen, der oben erwähnte Ombré-Effekt mit flüssiger Farbe, aufsteigend.. Du musst das versuchen, damit ich mich wieder einkriegen kann!
    Grüße zu Euch,
    Nike

    Antworten
  8. Jutta

    Also alleine diese Überschrift! Diesen Post muss man lieben! Und es ist schön Gemeinsamkeiten zu entdecken. Eine leichte (höchst untypische) Mintphase habe ich derzeit auch. Und nun bin ich mal gespannt, ob ich demnächst hier irgendwo die Holzquader entdecken werde ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    Antworten
  9. Die Rabenfrau

    Das ist eine tolle Ansammlung von Lieglings-und Lebens-Klimbim! Und die Idee ist überhaupt genial. Das mache ich demnächst auch mal. Was die Klötze anbelangt: Ich würde sie vielleicht gar nicht anpinseln, sondern irgendwie ein Kupferrohr rein setzen für die Kerzen, das oben so ein Stück heraus guckt. Aber ich bin sehr gespannt, was du für Ideen damit hast!
    Grüßle
    Ursel

    Antworten
  10. Christiane

    Voll schöne Lieblingsdinge :-)
    Die Überschrift ist der Hit!
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  11. Anja

    Mach ein Loch in die Klötze und stecke so ein größeres Reagenzglas rein für Blumen. Vorher natürlich mint/aqua/türkis anpinseln. Oder drei kleine mit etwas schrägen Löchern oder… :-D

    Antworten
  12. DIY Buchstütze fürs Kinderzimmer | das kann ja heiter werden!

    […] ihr euch an diesen Post und diese Klötze? Überschrieben mit folgender […]

    Antworten

Schreib einen Kommentar